Content Banner

Fakten

Anzeige endet

13.10.2021

Anstellungsart

Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM
Zollernring 26
89073 Ulm

Einsatzort:

Ulm

Bei Rückfragen

Christine Sinz
0731 / 187 - 186

Link zur Homepage


Visits

177
Für das Institut für Geriatrische Forschung der Universitätsklinik Ulm an der AGAPLESION Bethesda Klinik Ulm suchen wir im Rahmen der TRADE Studie ab dem 16. Oktober 2021 eine(n) Medizinische(n) Dokumentar/in.

Medizinische/r Dokumentar/in (m/w/d)
Teilzeit 50 %

13.09.2021
AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM - Ulm
EDV, Humanmedizin, Informatik, Medizin

Aufgaben

Eigenständige Pflege von Studiendatenbanken entsprechend GCP Standard, eCRFs mit professioneller Studiensoftware (z. B. secuTrial) und deren Validierung
Erstellung von Datenmanagement-relevanten Studiendokumenten wie z.B. Data Management Plan, Annotated CRFs und Reports
Durchführung von Data Cleaning, Datenmanagement und Querymanagement im Studienverlauf
Kommunikation mit internen und externen Projektpartnern
Durchführung von Monitoringbesuchen in den rekrutierenden Zentren

Qualifikation

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizinischen Dokumentation (und Informatik) oder Data Science in der Medizin oder gleichwertige Ausbildung mit Berufserfahrung
Sehr gute Kenntnisse in (inter-)nationalen gesetzlichen Grundlagen im Bereich klinischer/epidemiologischer Studien, einschließlich relevanter Guidelines wie GCP/GEP
Tiefgreifendes Verständnis im Hinblick auf Methoden, Datenbanken, Dokumente und Prozesse klinischer Studien
Erfahrung bei Aufbau und Verwaltung von Datenbanken
Sicherer Umgang mit Standard-EDV wie MS-Office (inkl. Excel und Access)
Kenntnisse im Umgang mit dem statistischen Programmpaket SAS, SPSS oder R
Opt.: Kenntnisse EDC Software, secuTrial, RedCap, o. ä.

Benefits

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im Forschungssekretariat unter dem Kennwort „TRADE - MedDok“ bis zum 5. September 2021 ein.

Die Stelle (Teilzeit 50%) ist zunächst befristet als Mutterschutzvertretung. Eine Verlängerung als Elternzeitvertretung ist vorgesehen.

Nach Beendigung des TRADE Projektes bestehen sehr gute Aussichten auf eine Verlängerung für schon bestehende Projekte. Nutzen Sie die Gelegenheit für den Einstieg in eine dynamische Forschungsabteilung.

Wie wir und Sie arbeiten: Proaktiv, verantwortungsbewusst und motiviert mit Freude am selbstständigen Arbeiten. Wir leben von der Teamarbeit mit regelmäßigem Austausch.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 16.10.2021 Vertragsbeginn
Dauer: Mutterschutzvertretung
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM gehört seit 2006 mehrheitlich zum Gesundheitskonzern AGAPLESION – ein Verbund christlicher Einrichtungen im Gesundheitswesen mit Sitz in Frankfurt am Main. Die gemeinnützige Aktiengesellschaft AGAPLESION hält 60% der Anteile, 40% liegen bei der Bethanien Diakonissen-Stiftung.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Krankenhäuser

Logo der Jobbörse Berufsstart